SWN Fernwärme

Behaglichkeit für Ihr zu Hause kommt von Ihren Stadtwerken Neuruppin. Unsere Wärme für Neuruppin wird zunehmend CO2-neutral erzeugt.

Überzeugen Sie sich von den technischen, ökologischen und Kostenvorteilen eines Fernwärmeanschlusses.

Unser Klima

CO2-neutrale Wärme in Neuruppin ist unser Ziel der nächsten Jahrzehnte.

Bisher wird SWN Fernwärme durch einen Mix aus Kraft-Wärme-Kopplung und klimaneutralen Technologien erzeugt. Der Anteil CO2-neutraler Wärme wird sich in Zukunft erhöhen. Versprochen!

SWN Projekte

Unsere Region

Haushalte und die regionale Wirtschaft profitieren vom Ausbau der Fernwärme.

Bei allen Schritten in die CO2-neutrale Zukunft haben wir die Kosten für Haushalte und Gewerbe in Neuruppin im Blick. Beim Ausbau beauftragen wir möglichst regionale Unternehmen.

SWN Engagement

Günstige Preise

SWN Fernwärme erspart die eigene Wärmeerzeugung und deren Wartung.

Ob und wann sich SWN Fernwärme lohnt, hängt von vielen Faktoren wie Lage, Größe der Wohn- bzw. Nutzfläche und weiteren ab. Wir erstellen für Sie eine konkrete Kosten-Nutzen-Rechnung.

Hier anfragen

SWN Fernwärme wird CO2-neutral

Tarife für SWN Fernwärme

SWN Fernwärme wird in Kraft-Wärme-Kopplung als Kombination gleichzeitig mit Strom erzeugt und zunehmend auch aus regenerativen Energiequellen. Dadurch ist Fernwärme in Neuruppin im Vergleich zu anderen Städten günstig.

Anlagen bis 30 kW

Arbeitspreis bis 30.09.2022:

  • 6,935 Ct/kWh netto / 8,253Ct/kWh brutto*
    gültig ab 01.01.2022, darin enthalten ist der CO2-Preis in je kWh in Höhe von 0,772 Ct/netto (0,919 Ct/brutto*)
  • Hausanschlüsse bis 30 kW (z.B. Einfamilienhaus) werden vereinfacht über einen Arbeitspreis erfasst. Einen Grundpreis gibt es hier nicht.

* Im gerundeten Bruttopreis sind 19% Umsatzsteuer enthalten.

.

Arbeitspreis ab 01.10.2022:

  • 7,012 Ct/kWh netto / 7,503Ct/kWh brutto*
    gültig ab 01.10.2022, darin enthalten ist der CO2-Preis in je kWh in Höhe von 0,772 Ct/netto (0,826 Ct/brutto*) sowie der Gasspeicherpreis in Höhe von 0,077 Ct/netto (0,082 Ct/brutto*)
  • Hausanschlüsse bis 30 kW (z.B. Einfamilienhaus) werden vereinfacht über einen Arbeitspreis erfasst. Einen Grundpreis gibt es hier nicht.

* Im gerundeten Bruttopreis sind 7% Umsatzsteuer enthalten.

.

Preisblatt 5a

Anlagen über 30 kW

bis 30.09.2022

Der Arbeitspreis steht für den tatsächlichen Verbrauch.

  • 5,545Ct/kWh netto / 6,599Ct/kWh brutto*
    gültig ab 01.01.2022, darin enthalten ist der CO2-Preis in je kWh in Höhe von 0,772 Ct/netto bzw. 0,919 Ct/brutto*

Der Grundpreis steht für die vertraglich vereinbarte Anschlussleistung.

  • 50,15 €/kW/Jahr netto / 59,68 €/kW/Jahr brutto*
    gültig ab 01.01.2022

* Im gerundeten Bruttopreis sind 19% Umsatzsteuer enthalten.

ab 01.10.2022

Der Arbeitspreis steht für den tatsächlichen Verbrauch.

  • 5,622Ct/kWh netto / 6,016Ct/kWh brutto*
    gültig ab 01.10.2022, darin enthalten ist der CO2-Preis in je kWh in Höhe von 0,772 Ct/netto (0,826 Ct/brutto*) sowie der Gaspeicherpreis in Höhe von 0,077 Ct/netto (0,082 Ct/brutto*)

Der Grundpreis steht für die vertraglich vereinbarte Anschlussleistung.

  • 50,15 €/kW/Jahr netto / 53,66 €/kW/Jahr brutto*
    gültig ab 01.10.2022

* Im gerundeten Bruttopreis sind 7% Umsatzsteuer enthalten.

Preisblatt 6a

Informationen und Dokumente / Formulare

Ihre Stadtwerke Neuruppin vor Ort & für Sie da

Kostenfreie Servicenummer: 0800 511-111 0

Kontaktbox Vertrieb J. Schade

Mitarbeiterin Vertrieb

Juliane Schade
Tel. 03391 511-402

E-Mail an Juliane Schade

Ansprechpartnerin für Tarifberatung Strom und Gas sowie Lieferverträge Fernwärme

Kontaktbox Vertrieb/Energieberater R. Schade

Mitarbeiter Vertrieb/Energieberater

Ralf Schade
Tel. 03391 511-444

E-Mail an Ralf Schade

Ansprechpartner für Strom und Gas: Gewerbekunden, Energieberatung & Fernwärme: Contracting, Energieberatung, Hausanschluss

Kontaktbox Servicecenter allgemein

SWN Servicecenter

Heinrich-Rau-Straße 3
16816 Neuruppin
Tel. 0800 511-111 0

E-Mail an's Servicecenter

Wir beantworten Ihnen alle Fragen zur An- und Abmeldung, den Abrechnungen Strom, Gas, Wasser, Fernwärme und allgemeine Anfragen.

Öffnungszeiten Servicecenter

Mo, Mi, Fr: 7.30 Uhr bis 12.00 Uhr
Di, Do:  7.30 Uhr bis 12.00 Uhr und 14.00 Uhr bis 17.30 Uhr

Navigation

SWN für Techniker: Unser Fernwärmenetz

SWN Fernwärme ist in vielen Gebieten der Kernstadt Neuruppin verfügbar und wird weiterhin ausgebaut.
Ob Sie Ihr Haus oder Ihr Unternehmen an SWN Fernwärme anschließen können, erfahren Sie in der Übersicht der Anschlussgebiete.

Eine grafische Darstellung der Gebiete finden Sie in der Fernwärmesatzung der Fontanestadt Neuruppin ab Seite 5.

Fernwärmesatzung öffnen

  • Versorgungsgebiet 1 SWN Fernwärme

    Versorgungsgebiet 1 SWN Fernwärme

    Netz 1 Gebiet 1 Neuruppin - Treskow

    • Primärnetz Gewerbepark und Gewerbegebiet
  • Versorgungsgebiet 2 SWN Fernwärme

    Versorgungsgebiet 2 SWN Fernwärme

    Netz 2 Gebiet 2 Neuruppin - Süd

    • Primärnetz Neubaugebiet inklusive Altstadt
    • Sekundärnetz Wohngebiet An der Seekaserne
    • Sekundärnetz Wohngebiet Am Fehrbelliner Tor
    • Sekundärnetz Wohngebiet Am Sonnenufer
    • Sekundärnetz Wohngebiet Am Käthe-Kollwitz-Platz
    • Sekundärnetz Wohngebiet Am Alten Stöffiner Weg
  • Versorgungsgebiet 3 SWN Fernwärme

    Versorgungsgebiet 3 SWN Fernwärme

    Netz 3 Gebiet 3 Neuruppin - Nord

    • Primärnetz Gelbe Häuser inklusive Vorstadt - Nord
    • Sekundärnetz Wohngebiet Am alten Flughafen
  • Versorgungsgebiet 4 SWN Fernwärme

    Versorgungsgebiet 4 SWN Fernwärme

    Netz 4

    • Gebiet 4 Neuruppin - ehemalige Panzerkaserne
    • Gebiet 6 Alt Ruppin - Heimburger Straße
    • Primärnetz Oberstufenzentrum - Heimburger Straße
    • Sekundärnetz Wohngebiet  Wendemarkstraße
  • Versorgungsgebiete 5 / 6 / 7 SWN Fernwärme

    Versorgungsgebiete 5 / 6 / 7 SWN Fernwärme

    Netz 5 Gebiet 5

    • Neuruppin - Eichendorff-Siedlung

    Netz 6 Gebiet 6 wird seit 2013 über Netz 4 versorgt

    Netz 7 Gebiet 7

    • Neuruppin - GWG Primärnetz R.-Luxemburg-Str. / Präsidentenstraße
  • Wichtige Dokumente & Formulare

Wir bringen Sie ans SWN Wärmenetz

Anschlussmöglichkeiten, Anschlussarten, Kosten-Nutzen-Rechnungen... und mehr rund um SWN Fernwärme beantworten unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Fernwärmetechnik Ihrer Stadtwerke Neuruppin gerne.

Kontaktbox Vertrieb/Energieberater R. Schade

Mitarbeiter Vertrieb/Energieberater

Ralf Schade
Tel. 03391 511-444

E-Mail an Ralf Schade

Ansprechpartner für Strom und Gas: Gewerbekunden, Energieberatung & Fernwärme: Contracting, Energieberatung, Hausanschluss

Kontaktbox Technik FW Baubetreuung M. Koark

Mitarbeiter Netzbetrieb

Michael Koark
Tel. 03391 511-341

E-Mail an Michael Koark

Ansprechpartner für Baubetreuung Fernwärme

Kontaktbox Meister Fernwärme / Gas M. Kluth

Meister Fernwärme

Martin Kluth
Tel. 03391 511-709

E-Mail an Martin Kluth

Ansprechpartner für Hausanschluss Fernwärme

Kontaktbox Technik Fernwärme / Gas, FW E. Jeche

Betriebsingenieur Fernwärme / Gas

Erik Jeche
Tel. 03391 511-709

E-Mail an Erik Jeche

Kontaktbox Technik FW Wärmeerzeugung L. Zab

Leiter Energieerzeugung

Ludwig Zab
Tel. 03391 511-700

E-Mail an Ludwig Zab

Ansprechpartner für Wärmeerzeugung Fernwärme

Kontakt Strom Netz
Kontaktbox Technik Messstellenbetrieb (Zähler) Ch. Garbsch

Leiter Messstellenbetrieb

Christian Garbsch
Tel. 03391 511-344

E-Mail an Christian Garbsch

Ansprechpartner für Messstellenbetrieb (Zähler) Strom, Gas, Fernwärme und Wasser

Kontaktbox H. Binder

Leiter Netze

Helge Binder
Tel. 03391 511-600

E-Mail an H. Binder

Wir sind Ihr SWN Team

Werden Sie Teil unseres SWN Teams

Erkundigen Sie sich auch nach Ausbildungs- und qualifizierten Arbeitsmöglichkeiten bei Ihren Stadtwerken Neuruppin.

SWN Karriere

 

Anschlussmöglichkeiten an SWN Fernwärme

Je nach Erschließungsgebiet und Nutzungsgröße der SWN Fernwärme gibt es drei Anschlussvarianten.
Gerne beraten wir Sie zu diesem Thema auch ausführlich.

  • Variante I - Primärnetz Gebiete 1 / 2 / 3 / 4 / 6 / 7

    Variante I - Primärnetz Gebiete 1 / 2 / 3 / 4 / 6 / 7

    • Gebiet 1    - Primär PN 16
    • Gebiet 2    - Primär PN 16
    • Gebiet 3    - Primär PN 16
    • Gebiet 4/6 - Primär PN 16
    • Gebiet 7    - Primär PN 16

    Für diese Variante I nutzen Sie bitte den Antrag Nr. 1 für die Beantragung eines neuen Anschlusses (siehe Punkt "Anträge und technische Parameter").
    Es gilt die TAB (Technische Anschlussbedingungen) Fernwärme.

  • Variante II - Nahwärme-/ bzw. Sekundärnetz Gebiete 2 / 3 / 6

    Variante II - Nahwärme-/ bzw. Sekundärnetz Gebiete 2 / 3 / 6

    • Gebiet 2 - Sekundär PN 6
    • Gebiet 3 - Sekundär PN 6
    • Gebiet 6 - Sekundär PN 6

    Für diese Variante II nutzen Sie bitte den Antrag Nr. 2 für die Beantragung eines neuen Anschlusses (siehe Punkt "Anträge und technische Parameter").
    Es gilt die TAB (Technische Anschlussbedingungen) Fernwärme.

  • Variante III - Einzelwohnungen in Mehrfamilienhäusern

    Variante III - Einzelwohnungen in Mehrfamilienhäusern

    • Gebiet 2-7 - Sekundär PN 6

    In der Regel muss für Mehrfamilienhäuser ein Hausanschluss errichtet werden. Von diesem erfolgt die Wärmelieferung bis in die Wohnungen. Für einen Hausanschlusses nutzen Sie bitte Antrag Nr. 1.
    Antrag Nr. 2 ist für die Beantragung der einzelnen Wohnungen (z.B. 6 Wohnungen = 6 Anträge Nr. 2).

    Abweichend von der TAB (Technische Anschlussbedingungen) Nahwärme gelten Sonderregelungen. Diese können Sie mit Ihren Stadtwerken Neuruppin vereinbaren.

  • Anträge und technische Parameter

SWN Fernwärme und mehr in Ihrem Haus

Das SWN Energie-Haus zeigt Ihnen interaktiv bequem alle Themen von Energie bis Wasser, die Sie aus einer Hand von den Stadtwerken Neuruppin erhalten.

Nutzen Sie auch den Beratungs-Kontakt in den jeweiligen Themenbereichen.

Zum SWN Energie-Haus