Ein Motor - Zwei Brennstoffe

 

Es gibt Sie als Kleinwagen, Familien-Van oder Limousine. Jeder namhafte Hersteller hat mittlerweile Erdgasfahrzeuge in der Flotte. Modelle von Citroën, Volvo, Mercedes, Opel, Ford, Fiat, Peugeot oder VW werden ab Werk mit einem Erdgasantrieb ausgerüstet.

Fahrzeuge mit Erdgasantrieb können mit geringen Geräusch- und Schadstoffemissionen punkten. Diese Fahrzeuge nutzen zwei Brennstoffarten. Sie haben einen Tank für Benzin und Druckflaschen für Erdgas sowie einen Motor, der mit beiden Energieträgern gleich gut fährt. Nur eben mit Erdgas wesentlich preiswerter und umweltschonender.

Ein Erdgasauto zu fahren ist nicht umständlich, wie viele meinen. Der Motor schaltet selbstständig zwischen den Antriebsstoffen um. Ist kein Erdgas mehr an Bord, geht der Motor automatisch in Benzinbetrieb über. Die unterschiedlichen Erdgas-Behälter sind meist platzsparend und für den Nutzer unsichtbar im Autoboden untergebracht.

Wir freuen uns auf Ihre abgefahrenen Fragen!

Leiter Vertrieb / Prokurist

Guido Gerlach
Tel. 03391 511-400

E-Mail an Guido Gerlach

Sie haben eine Wagenladung voll Fragen? 

Wir informieren Sie gern zum Thema Bio-Erdgas Mobilität und vermitteln Ihnen Kontakte zu regionalen Händlern. Wir freuen uns auf rasante Gespräche!

Übrigens: Jedem Neuruppiner, der ein Erdgas-Auto kauft, schenken wir 500 Kilogramm Erdgas. 

Förderantrag für Erdgas-Fahrzeuge

Sparen beim Fahren

Durchschnittliche Preise pro Liter bzw. kg (Stand: Januar 2013): ERDGAS: 1,08 €/kg, LPG (Autogas): 0,79 €/l, Diesel: 1,44 €, Super Benzin: 1,57 €/l Quelle: www.erdgas-mobil.de



Erdgas ist an der Zapfsäule konkurrenzlos günstig. Gegenüber Diesel können Sie etwa 30 Prozent einsparen - Bei einem Benziner sogar Ihre Kosten halbieren. Gegenüber Autogasfahrzeugen lassen sich die Kraftstoffkosten noch um rund 20 Prozent reduzieren.

Vorteile im Überblick:

Anschaffung

Der Aufpreis für einen neuen Erdgas PKW gegenüber einem Benziner bewegt sich zwischen 1.555 Euro (VW Touran EcoFuel) und 5.510 Euro (Mercedes E200 NGT). Damit rechnet sich der Erdgas-Touran bereits nach 27.000 gefahrenen Kilometern. Ein Fiat Punto (60 PS) hingegen erst nach 73.000 Kilometern (Aufpreis für Erdgasantrieb: 2.860 Euro).

Informationen zum Thema finden Sie auf folgenden Seiten:

Die Stadtwerke Neuruppin unterstützen Sie!

Der Käufer eines Erdgasautos - mit Wohnsitz Neuruppin - erhält von der Stadtwerke Neuruppin GmbH kostenfrei 500 kg Erdgas. Damit können Sie 10.000 km weit fahren.

Mit einem Benziner müssten Sie für die gleiche Strecke mit 1.080 € für Kraftstoff rechnen (bei 1,35 € pro Liter und 8 l Verbrauch auf 100 km).

Steigen Sie ein?

 

Sicherheit hat Vorfahrt

Erdgas PKWs sind genauso sicher, wie jedes andere Auto. Die Gastanks unterliegen strengsten Sicherheitsprüfungen. Sie sind die stabilsten und sichersten Komponenten eines Erdgasfahrzeugs.

 

  • Im Falle eines schweren Unfalls wird das Erdgas kontrolliert abgelassen und verbrannt
  • Keine Einschränkungen bei der Nutzung von Tiefgaragen oder Autofähren
  • Tankvorgang ist ungefährlich und komfortabel
  • Die Gastanks sind durch einen robusten Metallkäfig geschützt und überstanden Front- oder Seitencrashs unbeschadet (ADAC Crash Test)

Auftanken und Durchstarten

Deutschlandweit an über 900 Tankstellen Erdgas tanken 

Achten Sie einfach auf das einheitliche Tankstellenschild mit CNG-Zeichen (Compressed Natural Gas). Auch im europäischen Ausland findet sich ein gut ausgebautes Netz. Vorreiter sind Italien, Österreich und Schweden.

Tankstellenfinder

Es ist kein Problem, wenn die nächste Erdgastankstelle weiter entfernt ist. Alle Erdgas PKWs besitzen zusätzlich einen Benzintank. Ist das Erdgas aufgebraucht, wird automatisch auf Benzin umgeschaltet.

Die Tankstellen in unserer Region haben wir hier für Sie zusammengestellt. Über den Link finden Sie die tagesaktuellen Gas-Preise.

Tankstellenfinder

Pritzwalk


Raiffeisen Erdgastankstelle
Hermann-Graebke-Straße
16928 Pritzwalk

Telefon: 03395 - 302167

Öffnungszeiten: Mo-Sa 6:00-21:00 Uhr, So 8:00-21:00 Uhr

Abrechnung: UTA, DKV, Barzahlung, EC-Karte

Neuruppin


Total Erdgastankstelle
Alt Ruppiner Allee 65
16816 Neuruppin

Telefon: 03391 - 3291

Öffnungszeiten: 24 / 7

Abrechnung: Total, Barzahlung, EC-Karte, Kreditkarte, UTA, Westfalen, DKV, Eurotrafic, AVIA, Kundenkarte (Eigene oder Stationskarte)

 

 

Wittstock


Aral
Pritzwalker Str. 20
16909 Wittstock

Telefon: 03394 - 433198

Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 4:00 bis 22:00, Sa: 5:00 bis 23:00, So: 5:00 bis 23:59

Abrechnung: Routex, Kreditkarte, Barzahlung, EC-Karte, Kundenkarte (Eigene oder Stationskarte), UTA, Westfalen, ARAL, DKVAnteil

Neuruppin II


Esso
Nauener Straße 5c
16816 Neuruppin

Telefon: 03391 - 503486

Öffnungszeiten: 24 / 7

Abrechnung: Kundenkarte (Eigene oder Stationskarte), Kreditkarte, DKV, EC-Karte, UTA, Barzahlung

 

 

Wittenberge


Betriebshoftankstelle
Bentwischer Weg 56a
19322 Wittenberge

Telefon: 03877 - 954400

Öffnungszeiten: 24 / 7

Abrechnung: EC-Karte, CCM

 

 

Login-Bereich

Loggen Sie sich hier in ihr Kunden-Portal ein! Im Rechnungsarchiv können Sie ihren Energie-Verbrauch der letzten Jahre einsehen. Oder geben Sie bequem und einfach ihre Zählerstände online ab.

Unsere Mitarbeiter und externen Installateure finden hier gesonderte Login-Bereiche.


 

 

 

Kundenportal SWN
  • Vertragsdaten einsehen
  • Rechnungsarchiv
  • Zählerstand melden
  • Interne Infos & News
  • Weiterbildungen
  • Downloads
  • Downloads
  • Gesetzliche Bestimmungen
  • Hinweise und Mitteilungen
  • Dokumente
  • Downloads
  • Ansprechpartner