Unsere Wasser- und Abwassertarife

Container 3 Tarife
Trinkwasserpreise

Trinkwasser je m³

  • 1,25 € netto / 1,34 € brutto*
    gültig ab 01.01.2021                   

 monatlicher Grundpreis richtet sich nach Wasserzählergröße (Q3) bzw. Dauerdurchfluss (Qn) des Wasserzählers (siehe Preisblatt TW/AW)
 



*  Im gerundeten Bruttopreis ist die Umsatzsteuer von 7% enthalten.

Niederschlagswasser

Mengenpreis je m²/Jahr Niederschlagswasser

  • 0,39 € netto / 0,46 € brutto*
    gültig ab 01.01.2021

Die Berechnung des zu zahlenden Entgeltes für Niederschlagswasser ergibt sich aus der bebauten, befestigten oder versiegelten Grundstücksfläche und wird nur erhoben, wenn diese Flächen in die Regenwasserkanalisation einleiten.


* Im gerundeten Bruttopreis ist die Umsatzsteuer von 19% enthalten.

Klärschlamm

Mengenpreis Klärschlamm aus Kleinkläranlagen Euro/m³

  • 17,66 € netto / 21,02 € brutto *
    gültig ab 01.01.2021

Vereinbaren Sie bitte einen gesonderten Entsorgungstermin!
 


* Im gerundeten Bruttopreis ist die Umsatzsteuer von 19% enthalten.

Container Tarif und Formulare
Schmutzwasser

Mengenpreis je m³ Schmutzwasser

  • 2,69 € netto / 3,20 € brutto*
    gültig ab 01.01.2021


monatlicher Grundpreis je Schmutzwasseranschluss

  • 5,10 € netto / 6,07 € brutto*

Zuschlag für Schlauchlängen > 30m je weitere 20m Zuschlag für Grubengröße

  • 2,98 € netto / 3,55 € brutto*

Zuschlag für Grubengröße je zusätzliche Abfuhr < 2,5 m³ je Einwohner oder < 5,0 m³ je Grundstück  

  • 10,78 € netto / 12,83 € brutto*


* Im gerundeten Bruttopreis ist die Umsatzsteuer von 19% enthalten.
 

Eine saubere Sache!

Neuruppin und seine Ortsteile werden aus fünf Wasserwerken versorgt, die das Trinkwasser über Tiefbrunnen fördern. Die Reinigung erfolgt über Kiesfilter.

Das Wasserwerk Gentzstraße ist mit seinem 100 Meter tiefen Brunnen Hauptversorger der Fontanestadt. Weitere Wasserwerke existieren in Treskow, Gildenhall, Neu Glienicke und Gühlen Glienicke.

1996 entschieden die Stadtwerke Neuruppin, ein neues Klärwerk zu bauen. In einem Faulturm wird aus dem anfallende Klärschlamm Methangas gewonnen. Zwei Blockheizkraftwerk-Module auf dem Gelände des Klärwerkes verbrennen das Gas und erzeugen so den Strom und die Heizungsenergie für die gesamte Anlage.

Die Qualität des gereinigten Wassers wird ständig im Labor des Klärwerkes überwacht. Das gereinigte Wasser wird zu einem Teil in die Temnitz und zum anderen in die alten Rieselfelder eingeleitet. Diese verwandeln sich mit der Zeit in Feuchtbiotope.

Sie haben Fragen zu unseren Trinkwasserquellen, der Wasserqualität oder zur Abwasserentsorgung?

Trinkwasser: Wir freuen uns auf ihre Anfrage!

Abwasser: Wir freuen uns auf ihre Anfrage!

Sie fragen - die Informationen fließen!

 Kostenfreie Servicenummer: 0800 511-1110

Container Kontakte Wasser

Leiter Verbrauchsabrechnung

Herr Freitag
Tel. 03391 511-230

E-Mail an Herrn Freitag

Betriebsingenieur Trinkwasser

Roland Schröder
Tel. 03391 511-700

E-Mail an Roland Schröder

Leiter Messstellenbetrieb

Christian Garbsch
Tel. 03391 511-344

E-Mail an Christian Garbsch

Gebäudemanagement/Grundstücke und Satzung

Gerald Brose
Tel. 03391 511-705

E-Mail an Gerald Brose

Meister Abwasser/Reinigungsanlagen

Torsten Maeles
Tel. 03391 511-704 

E-Mail an Torsten Maeles


Sie wollen uns berichten was so läuft? 

Egal welche Fragen Sie zum Wasser und Abwasser der Stadtwerke Neuruppin haben - zögern Sie nicht uns anzusprechen! Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beraten Sie gern. Wir freuen uns auf einen regen Informationsfluss.

Trinkwasser zur Bewässerung Ihres Gartens

Sie nutzen Trinkwasser für die sommerliche Bewässerung Ihres Gartens?
Dann könnte sich die Installation eines Gartenwasserabzugszählers für Sie lohnen.
Warum? Der Bemessungsmaßstab für die Abrechnung Ihres Abwassers ist grundsätzlich Ihr Trinkwasserbezug. Als Ihr örtlicher Abwasserentsorger gehen wir davon aus, dass die über Ihren Trinkwasserzähler (Hauptzähler) erfasste Menge nach Benutzung in die Kanalisation eingeleitet wird.

Wird eine Teilmenge des gemessenen Trinkwassers nachweislich im Garten verbraucht und nicht dem Abwassernetz zugeführt, dann kann für diese Menge das Entgelt hinsichtlich der Schmutzwasserbehandlung eingespart werden. Den Nachweis hierfür liefert ein zusätzlicher Wasserzähler.

Dieser Gartenwasserabzugszähler kann von den Stadtwerken oder einem Fachmann ihrer Wahl eingebaut werden. Dieser zusätzliche Wasserzähler muss jedoch in jedem Fall von den Stadtwerken abgenommen sowie verplombt werden.

Die Eichfrist eines Gartenwasserabzugszählers beträgt 6 Jahre, danach muss der Zähler getauscht werden.

Kosten

Leistung
Preis inkl. USt.
Anfahrt, Abnahme, Verplombung
60,00 €
Beschaffung des Zählers, Anfahrt, Einbau des Zählers, Abnahme, Verplombung
95,00 €

Wenn in dem gleichen Termin auch Zähler der Stadtwerke Neuruppin gewechselt werden können, reduzieren sich die genannten Kosten um jeweils 15,00 € inkl. USt.

Beispielrechnung (Stand 05/2021)

Kosten für Einbau: ca. 95,00 €
Eichgültigkeit des Zählers: 6 Jahre

Abwassergebühr: 3,20 €/m³

95,00 € : 6 Jahre = 15,83 € pro Jahr

15,83 € : 3,20 €/m³ = 4,95 m³

Um die Kosten für den Einbau zu rechtfertigen und eine Ersparnis zu erzielen, müsste man mindestens ca. 5 m³ (5.000 Liter) Wasser pro Jahr für die Gartenbewässerung verbrauchen.

Da diese Verbräuche nur bei sehr großen Gärten erreicht werden, empfehlen wir Ihnen unbedingt vor dem Einbau eines Zählers dessen Wirtschaftlichkeit zu prüfen.

Zusammenfassung:

  • Der Einbau oder Wechsel eines Gartenwasserzählers kann über die Stadtwerke kostenpflichtig erfolgen, jedoch ist der Eigentümer stets für den Zähler zuständig
  • Abnahme sowie Verplombung ist kostenpflichtig und muss über die Stadtwerke erfolgen
  • die Eichfrist eines Wasserzählers beträgt 6 Jahre
  • Das gemessene Wasser darf nicht in die Kanalisation eingeleitet werden
  • Die Sinnhaftigkeit bzw. Wirtschaftlichkeit sollte unbedingt geprüft werden

Wassernetz

Flüssige Ver- und Entsorgung durch unser Wassernetz

Hier fließen Informationen zu unseren Trink- und Abwassernetzen. Außerdem erfahren Sie Wissenswertes zu den Themen Hausanschluss und Zählerservice. Für einen reibungslosen Ablauf finden Sie hier die notwendigen Formulare und alle Ansprechpartner.

Zum SWN Wassernetz

Wasser Spar-Tipps

Energieberatung spielt bei den Stadtwerken eine wichtige Rolle. Wir wollen Ihnen Tipps und Tricks zum Energiesparen aufzeigen. In einer persönlichen Beratung erläutern wir Ihnen, welche Vertragsangebote am Besten zu Ihrem Verbrauchsverhalten passen. Sparen Sie sich langes Zögern und profitieren Sie von unserem Knowhow. Wir helfen Ihnen gern!

Inhalt Slider Box [Verborgen]
    2 Spalten Inhalt Slider - Aufrüsten

    Aufrüsten

    Rüsten Sie ihre Toilette mit einem Sparspüler aus.

    2 Spalten Inhalt Slider - Badespaß

    Badespaß

    Duschen Sie eher als zu Baden. Das senkt den Wasserbedarf um bis zu Zweidrittel.

    2 Spalten Inhalt Slider - Einer für alles

    Einer für alles

    Verwenden Sie Einhebelmischarmaturen.

    2 Spalten Inhalt Slider - Wasser Stopp

    Wasser Stopp!

    Stellen Sie beim Rasieren, Zähneputzen und Hände einseifen den Wasserhahn ab.

    2 Spalten Inhalt Slider - Hals umdrehen

    Hals umdrehen

    Reparieren Sie tropfende Wasserhähne und Spülkästen immer sofort! Tropft ein Hahn alle 2 Sekunden, laufen pro Jahr 800 Liter Trinkwasser in den Abfluss.

    2 Spalten Inhalt Slider - Salat

    Da haben wir den Salat

    Waschen Sie Gemüse und Salat in einer Schüssel. Das Schmutzwasser können Sie noch gut zum Blumengießen verwenden!

    2 Spalten Inhalt Slider - Tropen fangen

    Tropfen fangen

    Sammeln Sie Regenwasser zur Bewässerung ihres Gartens und gießen Sie im Sommer nur abends, sodass das Wasser nicht sofort verdunstet.

    2 Spalten Inhalt Slider - Voll sparen

    Voll sparen!

    Nutzen Sie bei Waschmaschinen und Geschirrspülern möglichst Sparprogramme. Nutzen Sie die Geräte immer nur gut gefüllt.

    Sparsame Haushaltsgeräte

SWN für Haushalte

Alle Informationen zu unseren Tarifen und Verträgen Strom, Gas, Wasser/Abwasser und Fernwärme.
Unser Tarifrechner für Strom und Gas hilft ihnen bei der Auswahl des richtigen Tarifes.