Strom Spar-Tipps

Energieberatung spielt bei den Stadtwerken eine wichtige Rolle. Wir wollen Ihnen Tipps und Tricks zum Energiesparen aufzeigen. In einer persönlichen Beratung erläutern wir Ihnen, welche Vertragsangebote am Besten zu Ihrem Verbrauchsverhalten passen. Sparen Sie sich langes Zögern und profitieren Sie von unserem Knowhow. Wir helfen Ihnen gern!

Inhalt Slider Box
    2 Spalten Inhalt Slider - Ganz oder gar nicht

    Ganz oder gar nicht

    Statt die Stand by Funktion zu benutzen, sollten Sie ihre Geräte ganz ausschalten.

    2 Spalten Inhalt Slider - Hitzefrei

    Hitzefrei

    Schalten Sie Kochplatte und Backofen zehn Minuten vor dem Fertigwerden der Speisen aus und nutzen Sie die Nachwärme.

    2 Spalten Inhalt Slider - Topf zu Deckel

    Topf zu Deckel

    Verwenden Sie für Töpfe immer den passenden Deckel. Das spart 75 Prozent der Energie.

    2 Spalten Inhalt Slider Platte machen beim Kochen

    Platte machen beim Kochen

    Wählen Sie den Topf immer entsprechend der Größe der Kochplatte. So geht weniger Energie verloren.

    2 Spalten Inhalt Slider Effizienz ist klasse

    Effizienz ist klasse!

    Wenn Sie neue Haushaltsgeräte erwerben, achten Sie beim Kauf auf die Effizienzklasse A, A+ oder noch besser A ++.

    Sparsame Haushaltsgeräte

    2 Spalten Inhalt Slider Schleudergang

    Schleudergang

    Schleudern Sie ihre Wäsche bei mindestens 1.000 Umdrehungen. Das verkürzt die Zeit im Trockner.

    2 Spalten Inhalt Slider Tauwetter

    Tauwetter

    Kühl- und Gefrierschränke sollten regelmäßig abgetaut werden und nicht in der Nähe von Wärmequellen stehen. Investieren Sie bei Neuanschaffungen in automatisch abtauende Kühlgeräte mit hoher Energieeffizienzklasse.

    Sparsame Haushaltsgeräte

    2 Spalten Inhalt Slider Nicht so heiß

    Nicht so heiß!

    Der meiste Strom beim Wäschewaschen wird durch das Aufheizen des Wassers verbraucht. Also: Waschen mit 40 Grad tut’s auch.