Die Herausforderung

Elektromotoren werden zu 100% durch elektrischen Strom angetrieben, der in Batterien gespeichert wird. Benzin oder Diesel werden also nicht mehr benötigt. Wir könnten so völlig emissionsfrei und geräuscharm fahren. Leider geht dieser Traum noch nicht ganz in Erfüllung.

Der Engpass liegt bei den Batterien. Die ersten reinen Elektroautos sind mit einer Reichweite von rund 100 km lediglich für kurze Stadtfahrten geeignet. Die Speichertechnologie muss kostengünstiger und effektiver werden, bevor E-Fahrzeugen in Masse produziert werden können.

Wichtige Leistungswerte


Die zukünftig wichtigen Leistungswerte von E-Fahrzeugen sind:

  • Reichweite (km)
  • Batteriekapazität (kWh)
  • Stromverbrauch (kWh)
  • Ladezeit (h)