Erdgas Beschaffung

Heiße Kontakte nach Europa

RuppinGas ist umweltfreundlich und ungiftig. Es dient der Wärmeversorgung, zum Kochen und zur Stromerzeugung. Unsere Lieferanten beziehen Erdgas aus sechs Ländern: Russland, Norwegen, den Niederlanden, Großbritannien, Dänemark und Deutschland. Für Sie bedeutet das: Eine garantiert verlässliche und günstige Belieferung!

Wir versorgen Neuruppin, Alt Ruppin, Wulkow, Stöffin, Molchow, Bechlin, Karwe und Wuthenow mit RuppinGas. Die Ortsteile Nietwerder, Gnewikow, Seehof und Lichtenberg bekommen noch vor dem Winter einen Anschluss an das Gasnetz. Eine Belieferung aller anderen Orte ist möglich.

Sie haben Fragen zur Herkunft unseres Erdgases oder möchten Erdgas über die Stadtwerke Neuruppin beziehen?

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!