• Montieren und Inbetriebnahmen von Heizungssystemen
  • Arbeitsabläufe selbständig planen, durchführen und die Ergebnisse am Ende beurteilen.
  • Bearbeitung von Rohren, Blechen und Profilen aus Metall oder Kunststoff

Fakten


Hier findest du alle Fakten rund um deine Ausbildung bei den Stadtwerken Neuruppin!

  • Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
  • Theoretische Ausbildung: Oberstufenzentrum Ostprignitz-Ruppin
  • Praktische Ausbildung: Stadtwerke Neuruppin GmbH
  • Zwischenprüfung während des 2. Ausbildungsjahres

Aussichten


Nach der Abschlussprüfung und einer entsprechenden Berufspraxis kannst du dich weiter qualifizieren, zum:

  • Meister und Techniker