Anlagenmechaniker/in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik

Deine Ausbildung zum Anlagenmechaniker oder zur Anlagenmechanikerin für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik

Neben der Versorgung Neuruppins mit Wasser, sind die Stadtwerke Neuruppin auch dafür verantwortlich, dass Haushalte und Unternehmen mit Fernwärme und Gas versorgt werden. Diese komplexe Aufgabe übernimmt das Team der Anlagenmechaniker bei den Stadtwerken Neuruppin. Sie installieren und warten die gesamte dafür notwendige Infrastruktur. Ein Beruf, der es in sich hat.
Wenn das Gas die Gasregelstation in Neuruppin erreicht, hat es noch einen Druck von 100 bar. Zum Vergleich: ein Fahrradreifen kommt mit einem Druck von 1,5 bar aus. In Neuruppin angekommen wird der Gasdruck gedrosselt. Von hier aus wird das Gas bis zu den Haushalten und Unternehmen geleitet. Mit einem Teil des Gases werden in Heizhäusern die indsgesamt 9 Blockheizkraftwerke der Stadt betrieben. Dort wird in großen Verbrennungsmotoren, mit bis zu 20 Zylindern, Strom und Wärme erzeugt. In einem weiteren Blockheizkraftwerk werden die Aggregate mit Hackschnitzel befeuert – ein wichtiger Schritt in die Energieunabhängikeit Neuruppins.

Dein Team
Die Anlagenmechaniker bei den Stadtwerken Neuruppin arbeiten immer im Team und sehr eng mit allen anderen Teams der Stadtwerke zusammen. Gerade bei diesem komplexen Aufgabenfeld ist es entscheidend, dass sich das Team sehr gut versteht, dass alle zusammenhalten, dass gemeinsam nach Lösungen gesucht wird und jeder Verantwortung für sich und andere übernimmt. 

Deine Voraussetzungen
Der Beruf des Anlagenmechanikers fordert großes handwerkliches Geschick und Lernbereitschaft ab. Du solltest anpacken können und verantwortungsbewusst und aufmerksam sein. Wenn Du dann noch gerne draußen an der frischen Luft arbeiten möchtest, Lust auf ein tolles Team hast, dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung.

Wir sind dein Team!