Bestandsauskunft und Schachtgenehmigung

Allgemeine Hinweise

Für die Erteilung einer Leitungsauskunft ist eine rechtzeitige Anfrage erforderlich. Um eine reibungslose Bearbeitung und unnötige Rückfragen zu vermeiden benötigen wir:

  • Vollmacht, falls der Antragsteller nicht der Eigentümer ist
  • genaue Beschreibung der Örtlichkeit
  • Projekt-Nr. (wenn vorhanden)
  • eindeutige Beschreibung der Maßnahme
  • eindeutige Kennzeichnung der Maßnahme auf lagerichtigem Plan (bis zu einem Maßstab 1:1000, kein Stadtplan), angrenzende Straßen müssen erkennbar sein
  • Detailpläne, welche zur Beurteilung erforderlich sind

Kontakt zu den Themen Bestandsauskünfte, Zustimmungen und Genehmigungen: 03391 511-659

Anschrift: Stadtwerke Neuruppin GmbH | Heinrich-Rau-Straße 3 | 16816 Neuruppin

Online-Formulare

Zum Ausfüllen unserer Online-Formulare benötigen Sie folgende Dokumente im Dateiformat PDF oder JPG, die Sie als Upload mit versenden:

  • Eigentumsnachweis
  • Vollmacht, wenn Antragsteller nicht der Eigentümer ist
  • Lageplan, auf der die Örtlichkeit eingezeichnet ist (lagerichtiger Plan bis zu einem Maßstab 1:1000 mit angrenzenden Straßen)

Antrag auf Bestandsauskunft

  • für Planungszwecke
  • keine Aufgrabegenehmigung

Antrag auf Schachtgenehmigung

  • für Ausführungszwecke
  • bestätigte Aufgrabegenehmigung