Fachkraft für Abwassertechnik

Deine Ausbildung zur Fachkraft für Abwassertechnik bei den Stadtwerken Neuruppin

Sehr viel anspruchsvoller als viele denken ist die Arbeit des Teams, das für die Abwassertechnik in Neuruppin zuständig ist. Da kommt in einer Stadt wie Neuruppin so einiges zusammen, das durch endlose Röhre und Pumpanlagen zur Kläranlage befördert werden muss.

Dort werden sie erst von groben Rückständen befreit und dann immer feiner gereinigt, bis das Wasser guten Gewissens in die Temnitz und in die alten Rieselfelder eingeleitet werden kann. Auch die Klärgruben werden von dem Abwassertechnik-Team der Stadtwerke Neuruppin geleert und der Inhalt umweltfreundlich entsorgt.

Ausbildungsschwerpunkt Abwassertechnik
Du lernst in Deiner Ausbildung das gesamte Abwassernetz kennen. Du wirst mit dem Team Rohrleitungen und Abwasserleitungen verlegen, Abwasserpumpwerke warten oder neu installieren.

Zur abwassertechnischen Ausbildung gehört auch eine elektrotechnische Ausbildung, die es Dir ermöglichen wird, gefahrenfrei anstehende Elektroinstallationen vorzunehmen.

Dein Team
Du lernst und arbeitest in zwei Teams, in der Kläranlage und im Abwassernetz. Diese wünschen sich jemand, der gerne anpackt, strukturiert denkt und sich für komplexe Technik begeistern kann. Jemand, der aufmerksam und hilfsbereit ist, eben jemand, der sich gut ins Team integriert. Wenn Du das bist, freuen wir uns sehr auf Deine Bewerbung und darauf, Dich kennenzulernen.